+49 40 525 706 48

Rückenschmerzen kennen die meisten von uns.

Fakt 1❗ Bewegung und Training ist die zentrale Strategie gegen Rückenschmerzen
Fakt 2❗ Dein Schmerz zeigt dir an wie sensibel dein Rücken ist und nicht wie stark er geschädigt ist
Fakt 3❗ Suche dir eine Bewegungsform auf die deine Schmerzen gut reagieren
Fakt 4❗ Beginne mit leichten Aktivitäten und steigere diese langsam
Fakt 5❗ Je länger du dich schonst desto schwieriger wird es zur normalen Aktivität zurück zu kehren
Fakt 6❗ Dein Rücken ist auf Bewegung ausgelegt und passt sich durch Training den verschiedenen Anforderungen an
Fakt 7❗ Schmerz während oder nach dem Training ist erlaubt, aber moderat. Wichtig dabei: die Schmerzen dürfen nicht von Tag zu Tag zunehmen
Fakt 8❗ Trainiere regelmäßig!! Die aktuellen Rückenschmerzleitlinien empfehlen mind. 150 Min. moderater Aktivität pro Woche und mind. 2x Woche Krafttraining
Fakt 9❗ Das Trainingsprogramm sollte dir Spaß machen und gut in deinen Alltag passen. Egal, ob Krafttraining, Yoga, Laufen, Schwimmen oder was anderes. Nur so bleibst du langfristig dabei
Fakt 10❗ Nichts bringt dir so viele gesundheitliche Vorteile wie Training und Bewegung Nichts❗ Kein Schmerzmittel, kein Medikament, keine passive Behandlung.
Also fange an dich zu bewegen. Wenn du Fragen hast oder mit mir zusammen gegen deine Rückenschmerzen angehen möchtest, dann melde dich gerne bei mir! 📞

Cookie Consent mit Real Cookie Banner