Michael Kuch - Physiotherapeut, Mobile Physiotherapie in und um Hamburg

Michael Kuch

Physiotherapeut

 

Mobil

0176 311 499 72

Email

info@kuch-physiotherapie.de

Öffnungszeit

von 8:00 bis 20:00

 

Impressum

Manuelle Triggerpunkt-Therapie

Manuelle Triggerpunkttherapie, Triggerpunkte

Manuelle Triggerpunkt-Therapie

Die Triggerpunkt-Therapie® ist ein systematisches Sechs-Stufen-Behandlungs- konzept. Nach den manuellen Techniken zur Deaktivierung der Triggerpunkte und zur Lösung des Bindegewebes folgen Maßnahmen, welche die Muskulatur dehnen und entspannen sowie die Kräftigung der Muskulatur fördern.

Was ist ein Triggerpunkt?

Triggerpunkte sind überempfindliche Stellen in der Muskulatur. Durch Druck auf diese Stellen können die dem Patienten bekannten Beschwerden ausgelöst werden (to trigger=auslösen). Triggerpunkte können lokal schmerzen, meist strahlen die Schmerzen in mehr oder weniger entfernte Körperregionen aus. Beispielsweise ist es möglich, dass Triggerpunkte in der Gesäßmuskulatur Schmerzen im ganzen Bein bis hinunter zum Fuß verursachen.

Die Triggerpunkttherapie will die betroffenen Muskelstellen lösen und auseinander dehnen, damit sich die lokale Durchblutung und Sauerstoffversorgung verbessert und normalisiert. Dies ist in den meisten Fällen möglich, auch wenn die Triggerpunkte schon viele Jahre bestehen.

zurück